Rufen Sie uns an! 02 02 - 44 61 11

Kulturreisen

Kultur in Sofia und Bulgarien         

Flugreise der Gruppe Bildende Künste
im Juni / Juli 2016

Sofia, die Hauptstadt Bulgariens ist reich an Spuren der Thraker, Griechen, Römer, Byzantiner, Osmanen und Bulgaren. Römische Bauten aus dem 4.Jh. mit Fresken und Wandmalereien aus dem 10 – 14. Jh, byzantinische Basiliken und russisch-orthodox geprägte Kathedralen warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Hinzu kommt das Opernhaus, das sich mit hervorragenden Aufführungen einen guten Namen gemacht hat. Neben der Hauptstadt erleben Sie auf einer Rundreise durch den südwestlichen Teil Bulgariens beeindruckende Natur mit teilweise alpinem Charakter, einsame Klöster, malerische Gebirgsstädtchen, prähistorische archäologische Fundstätten sowie eine ausgeprägte Gastfreundschaft der Bewohner. Genießen Sie eine beeindruckende Reise abseits der Massentourismusströme.

Internationale Opernfestspiele in Savonlinna

Flugreise Anfang August 2016

Von Helsinki, das Sie ausführlich erkunden werden, geht die Fahrt über Lahti durch die herrliche Welt der finnischen Seen nach Savonlinna. In der romantischen Wasserburg Olavinlinna hebt sich der Vorhang für ein erstklassiges Opernerlebnis. Genießen Sie Puccinis „La bohème“ und Bellinis „Norma“ mit Künstlern von Weltformat. Neben den Opernaufführungen erwartet Sie unter anderem ein Besuch des orthodoxen Klosters von Neu Valamo, eine Schifffahrt mit einem historischen Dampfschiff sowie ein Besuch des Wohnhauses von Jean Sibelius.  

Bauhausstadt Dessau

Busreise im September / Oktober 2016

Begleiten Sie uns nach Dessau, der neuen Wirkungsstätte unseres ehemaligen Opernintendanten Johannes Weigand. Neben einem Besuch der Oper, wenn möglich mit einer Inszenierung von Herrn Weigand, werden Sie das Bauhausmuseum besuchen, das zusammen mit den Meisterhäusern zum Unesco Weltkulturerbe zählt. Außerdem stehen auf dem Programm das Weltkulturerbe Gartenpark Görlitz und die Stadt Wittenberg mit der Schlosskirche, an deren Tür Martin Luther seine fünfundneunzig Thesen geschlagen hat und dem Atelierhaus von Lucas Cranach d.Ä.

Nähere Informationen erhalten Sie in der Geschäftsstelle

 

Smiley_solid_

 

PREMIEREN 2016


Mai 2016

Lulu

Oper in drei Akten
Musik von Alban Berg

Smiley_solid_

Volksbühnenkonzerte

Dienstag, 01.11.16 18.00 Uhr
Historische Stadthalle Wuppertal
Sinfonieorchester der Musikhochschule Köln/Aachen/Wuppertal

Ludwig van Beethoven (1770-1827) Egmont-Overtüre f-Moll op 84

Richard Strauss (1864-1949)  1.Hornkonzert Es-Dur op 11

Johannes Brahms (1833-1897)  
4. Sinfonie e-Moll op 98

 Samstag, 28.01.17
„I’ll kick out of you“ – einmal „musicalisch” um den Globus

Das Musical sei „eine Operette für Schauspieler, die nicht singen
können“, so hört man es öfter. Allerdings verkennt die handfeste Verachtung dahinter, dass das Genre seinen eigenen Stil entwickelt hat und auf andere Mittel setzt: Musicaldarsteller singen nicht nur, sie steppen, tanzen Ballett, fechten, sind oft akrobatisch gefordert und häufig sehr viel dichter am Publikum als auf der Opernbühne. Und auch wenn es manch juristischer Verteidiger abendländischer Gesangskunst nicht wahrhaben will:
Hier gibt es viel Musik, die einfach
Spaß macht und trotzdem
höchsten Ansprüchen genügt!!

Lassen sie sich einladen zu einem vergnüglichen Streifzug durch
die Werke von George Gershwin, Cole Porter oder Andrew Lloyd Webber mit vielen Sängern und dem Salonorchester der Hochschule für Musik Köln, Standort Wuppertal unter Leitung
von Prof. Albrecht Winter.

Smiley_solid_